Willkommen beim FV Ebersweier

Herzlich Willkommen 
auf den Seiten des FV Ebersweiers
 
 

 

 E2 Junioren Staffel-Meister Herbst 2014

Am Freitag, den 14.11.14, kam es zum „Showdown“ in der Bruno Kern Arena: Der SV Oberkirch gastierte zum letzen Spieltag der Saison, als ungeschlagener Tabellenführer punktgleich mit unseren Einheimischen E2 Junioren/innen in Ebersweier aber mit dem besseren Torverhältnis.

Bereits bei der Ansprache in der Kabine war alles anders als sonst: Mucksmäuschenstill, so wie sich das die Trainer öfters wünschen würden, aber von Nervosität, außer bei den Trainern, keine Spur.

Kurze Taktische Anweisungen wurden noch besprochen, und der Teamgeist beschworen, bevor Schiedsrichter Karl Räpple, die Partie anpfiff.

Schon mit dem ersten Ball war klar wo die Reise hingeht: direkt in den Strafraum des Gegners.
Nach dem Motto Angriff ist die beste Verteidigung rollte der Ball Richtung Gegners Tor. Der erste Eckball wurde flach auf den kurzen Posten von Jannis Gadzali gespielt, wo bereits Robin Hiegel sich die Lücke ergatterte, und in Minute 3, den Ball einnetzte. Nach weiteren 2 Minuten drückte Lukas Vollmer im allgemeinen Getümmel vor dem Tor, den Ball zum 2:0 über die Linie. Die Jungs liesen nicht locker, die Abwehreihe fing die Bälle  bereits an der Mittelinie ab, und postwendend folgte ein Angriff nach dem anderen. Jannis Gadzali erzielte mit einem schön platzierten  Schuss das 3:0 in der 9. Minute.  In der 14. Minute legte Robin Hiegel, nach schönem Zuspiel von Jannis Gadzali mit einem tollen Lupfer gar das 4:0 nach. Ein wahres Feuerwerk wurde in der ersten Viertelstunde abgebrannt. Oberkirch war bedient und sichtlich angeschlagen. Unmut und Staunen machte sich unter den zahlreichen Zuschauern aus dem Renchtal breit.

Zur zweiten Halbzeit fanden die Renchtäler besser ins Spiel.  Unsere Defensive wurde gefordert rund um Silas Frühauf, Basil Morgenthaler, Simon Dietrich, Jonas Doll und Jule Ruf. Den Rest klärte unser bestens aufgelegter Tormann -"Halter" Luan. 

Das Spiel wurde offener, wogte hin und her.  Ein Pfostenknaller von Jonas Doll, sowie weitere Chancen von Nils Spangenberger, Luca Eckenfels und dem Rest der Truppe blieben ungenutzt, während der Gegner mit Kontern gefährlich blieb. Mit einem sehenswerten Dribbling konnte Robin Hiegel den Ball zielsicher am Tormann vorbeischieben zum 5:0. Die Entscheidung!
Der Ehrentreffer für die Oberkircher zum 5:1 Entstand war dann nicht mehr als Ergebniskosmetik.

Nach dem Abpfiff durch unseren Schiri Karl Räpple, der die Partie souverän leitete, gab es kein Halten mehr für unsere Jungs und Mädels.  Die Kinder feierten OHNE Punktverlust mit 39:9 Toren die Meisterschaft.

 

 


 
 

Kommende Events

  • Es sind derzeit keine Events angekündigt

Jetzt registrieren

Werde jetzt gleich ein Teil des Vereins und trete der Community bei.

Fotos

fussball_smiley_4.gif